| 20:40 Uhr

Merzig
Neue Infotafel für Busnutzer am Merziger Rathaus

Merzig. In der 33. Kalenderwoche (ab dem 13. August) beginnen die Arbeiten zur Installation eines dynamischen Fahrgastinformationssystems an der Haltestelle „Neues Rathaus Brauerstraße“ in der Kreisstadt Merzig.

Dies teilte die Stadtverwaltung mit.


Wie bereits am Merziger Umweltbahnhof (Hauptbahnhof) und an der Haltestelle energis in der Hochwaldstraße, wird neben dem Haupteingang des neuen Rathauses ein weiterer Busanzeiger neuester Technik installiert.

Hierfür muss nach Auskunft der Stadt ein entsprechendes Fundament für den Mast vor der Gebäudefront hergestellt sowie Kabel vom Durchgang zum Rathausinnenhof bis zum Anzeigenmast verlegt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang September abgeschlossen sein.



Nach Fertigstellung des Systems werden auch am Standort „Neues Rathaus Brauerstraße“ die Sollabfahrtszeiten aller Busse angezeigt. Verspätungsmeldungen werden so umgehend an der Anzeigetafel sichtbar für den wartenden Kunden angezeigt. Über einen Taster mit Lautsprecher am Mast der Anzeige können alle optischen Informationen auch akustisch abgerufen werden.

Für mögliche kleinere Behinderungen im Bereich des Gehweges und am Durchgang zum Rathausinnenhof bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.