| 00:00 Uhr

Neu in der Kreisstadt Merzig: Feriensportcamp

Merzig. Das erste Feriensportcamp der Kreisstadt Merzig findet diese Sommerferien statt. Für fünf Tage - vom 17. bis 21. August, täglich von 8 bis 17 Uhr - bieten zehn örtliche Sportvereine am Vor- und Nachmittag ein jeweils dreistündiges Schnuppertraining ihrer Sportart an. Epd-Mitarbeiterandreas Jalsovec

"Hier können sich sportbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis zwölf Jahren austoben und Einblicke in unterschiedliche Sportarten erhalten. Die Woche ist mit Handball, Fußball, Schwimmen, Tennis, Leichtathletik und Kanu fahren bunt geschmückt", sagte Frank Wagner, Vorsitzender des Stadtverbandes Sport, auf einer Pressekonferenz am Dienstag. Desweiteren soll eine Kooperation mit dem Familienbündnis Merzig ein inklusives Sportangebot bereithalten, informieren Bürgermeister Marcus Hoffeld und Wagner.

Die Teilnehmergebühr beträgt 60 Euro und beinhaltet die Betreuung, Verpflegung und Versicherung der Kinder. Anmeldungen sind ab April möglich. Das Anmeldeformular wird auf den Internetseiten der Kreisstadt und des Stadtverbandes Sport abrufbar sein. Die Teilnehmerzahl wird begrenzt sein.