1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Netzwerk gegen Einbruch trifft sich im Tennis-Club

Netzwerk gegen Einbruch trifft sich im Tennis-Club

(red) Seit etwa zwei Jahren gibt es das informelle Netzwerk "Aufmerksame Nachbarn Merzig-Gipbserg", das sich als Reaktion auf eine Serie von Wohnungs- und Hauseinbrüchen in dem größten Merziger Wohngebiet gegründet hatte. Mittlerweile besteht das Netzwerk nach eigenen Angaben aus rund 45 Mitgliedern, die per Mail kommunizieren sowie aus einer WhatsApp-Gruppe mit über 20 Personen. Brigitte Bohnenberger, Vertreterin des Netzwerkes: "Einige Mitglieder kennen sich noch nicht persönlich, sodass ein neues Treffen bestimmt unserem Ziel förderlich ist, uns noch besser zu vernetzen und uns dadurch noch effektiver gegen Einbrüche und Einbruchsversuche zu schützen."

Zudem soll auf dem geplanten Treffen über die bisher gemachten Erfahrungen zum Thema Einbruchsdiebstahl und Prävention berichtet werden. "Gerade in letzter Zeit konnten wir wieder erfreuliche Erfolge verbuchen, über die wir berichten möchten", sagt Bohnenberger.

Das nächste Netzwerk-Treffen, zu dem auch Nichtmitglieder und Interessierte willkommen sind, findet am Samstag, 4. Februar, ab 10 Uhr im Tennis-Club Merzig in den Saarwiesen (gegenüber vom Saarfürst Brauhaus) statt.