| 20:13 Uhr

Jubiläumskonzert
Zum Jubiläum gibt’s John Lennon für Blasmusiker

Büdingen. Sein 95. Vereinsjubiläum feiert der Musikverein Büdingen am Samstag, 1. Dezember, um 19 Uhr, mit einem Konzert im Bürgerhaus Büdingen. red

Zu Beginn des Blasmusik-Konzertes spielt das vor einem Jahr gegründete Einsteigeorchester unter der Leitung von Louisa Maas. Im Einsteigeorchester spielen Jugendliche, ihre Eltern und auch Ehemalige, die wieder in die Musik einsteigen möchten. Im Gepäck haben die Bläser Musikstücke wie „The James Bond Theme“ von Jan von Kraeydonck und „Imagine“ von John Lennon.


Das Hauptorchester spielt im Anschluss unter der Leitung von Michael Kleber passend zum bevorstehenden Advent „Pachelbel’s Canon in D“, arrangiert von Steve Cortland. Zur Erinnerung an den vor genau hundert Jahren geborenen Musiker und Komponisten Leonard Bernstein erklingen die bekanntesten Musikstücke aus der West-Side-Story. Die Nussknacker-Suite von Peter Tschaikovski gehört auch in die Weihnachtszeit. „Eiger“, eine Reise zum Gipfel von James Swearingen, erzählt die Geschichte eines Jungen, der den Berg bestieg, der das Leben seines Vaters forderte.

Und was wäre ein Blasmusik-Konzert ohne Marschmusik? Deshalb darf auch der Konzertmarsch „Hoch Heidecksburg“ nicht fehlen, den der thüringische Militärmusiker Rudolf Herzer 1912 komponierte, benannt nach dem Schloß Heidecksburg wo er als Soldat stationiert war. Der Eintritt zu diesem Jubiläumskonzert ist frei.