1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Musikstil-Mix auf höchstem Niveau

Musikstil-Mix auf höchstem Niveau

Merzig. Die Formation Stagelife gastiert am kommenden Donnerstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr in der Stadthalle in Merzig. Dort feiern sie mit ihrem neuen Programm "Schlag ein! Back in red" Premiere. Die Show-Formation Stagelife gab 2005 im ausverkauften Zeltpalast Merzig vor 1200 Zuschauern ihre Premiere mit der Show "M.U.S.I

Merzig. Die Formation Stagelife gastiert am kommenden Donnerstag, 8. Oktober, ab 20 Uhr in der Stadthalle in Merzig. Dort feiern sie mit ihrem neuen Programm "Schlag ein! Back in red" Premiere. Die Show-Formation Stagelife gab 2005 im ausverkauften Zeltpalast Merzig vor 1200 Zuschauern ihre Premiere mit der Show "M.U.S.I.C" und gastierte unter anderem in der Bel étage Saarbrücken und im Vorprogramm von Anna-Maria Kaufmann. Einschlagen sollen nun neue Arrangements alter und neuer Hits.Kurzgeschichten über Gefühle, Klischees und Gefahren werden musikalisch, tänzerisch und schauspielerisch erzählt und durch ein multimediales Bühnenbild visualisiert."Schlag ein!" ist die Aufforderung an das Publikum, einen Pakt mit der Fantasie zu schließen und den Alltag für ein paar Stunden zu vergessen. Charakteristisch für die Show ist die Darbietung der unterschiedlichsten Musikstile. Egal ob Rock, Pop, Soul, Jazz, Klassik oder deutsche Evergreens - Stagelife überzeugt mit Live-Musik auf höchstem Niveau.Sänger Martin Herrmann und seine sechs weiblichen Mitstreiterinnen Andrea Zimmer, Carmen Henecka, Melissa Könnel, Nicole Geier, Kathrin Kasper und Eva Bies sind zwischen 19 und 26 Jahre alt und genossen eine mehrjährige Gesangsausbildung. Stagelife ist keine willkürlich gecastete Gesangstruppe: Eine langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit verbindet die Musiker. Genau diese Eigenschaften spiegeln sich in der Bühnenshow wider und machen die junge saarländische Formation bisher einmalig. redKarten für dieses Konzert gibt es bereits im Vorverkauf, in allen CTS-Vorverkaufsstellen, in Merzig: Wochenspiegel und Villa Fuchs. Ticket-Hotline: (06861) 93 670 oder www.villa-fuchs.de. Eine Veranstaltung der Stadt Merzig in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Villa Fuchs.