| 19:14 Uhr

Musikalische Förderung für Kleinkinder

Merzig. Klanghölzer, Rasseln oder Glöckchen - bei der musikalischen Förderung für Babys und Kleinkinder der Musikschule Merzig sammeln die Allerkleinsten musikalische Erfahrung. Musikpädagogin Tanja Bieber startet am Dienstag, 25. April, von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr einen neuen Kurs in den Räumen der Musikschule Merzig. Durch Fingerspiel, Tanz und dem Spiel mit einfachen Instrumenten will sie die Neugier der Babys wecken. Zuhören gehört ebenso zum Repertoire wie Kitzelverse, Bewegungs- und Schlaflieder sowie Anregungen für das Musizieren und Singen mit den Kindern im Alltag. (ekj)

Anmeldungen für das Kursangebot sind im Büro der Musikschule Merzig-Wadern, Bahnhofsstraße 39, Merzig, per Tel. (0 68 61) 10 78 oder im Internet unter www.musikschule-merzig-wadern.de möglich.