| 20:49 Uhr

Sommerprogramm der Kreisstadt
Musical, Oper und vieles mehr im Zeltpalast

Merzig. Die Oper „Die Entführung aus dem Serail“ von Wolfgang Amadeus Mozart führt der Zeltpalast von Freitag, 17. August, bis Sonntag, 9. September, auf. Inszeniert wird das Singspiel von Andreas Gergen.

Der gebürtige Saarländer ist gleichermaßen in der Oper und im Musical zu Hause.


Das Orchester der Oper im Zeltpalast besteht aus 35 Musikern aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg unter der Leitung des jungen Dirigenten Stefan Bone. Aufgrund des großen Erfolgs der „Addams Family“ kehrt das gleichnamige Musical ebenfalls für drei Tage zurück in den Zeltpalast. Von Freitag, 14, September, bis Sonntag, 16. September, haben alle Musicalfans, die das Stück im vorletzten Jahr verpasst haben, die Gelegenheit, die schrullig-gruselige Familie in Merzig zu sehen.

Allen Fußball-Fans bietet der Zeltpalast anlässlich der Fußball-WM von Sonntag, 17. Juni, bis Sonntag, 15. Juli, ein Public Viewing. Ausgesuchte Spiele auf Großbildleinwand, dazu ein kühles Bier und BBQ-Spezialitäten aus dem Smoker laden zu einer tollen Fußballatmosphäre ein. Auch die Freiluft-Cineasten kommen beim „Freiluft-Kino“ von Freitag, 20. Juli, bis Samstag, 4. August, wieder auf Ihre Kosten. An allen Kino-Abenden können Besucher ein leckeres BBQ-Dinner genießen.