1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Motto des Adventskalenders: „Wir reichen und die Hände“

Motto des Adventskalenders: „Wir reichen und die Hände“

Der lebendige Adventskalender erfreut sich steigender Beliebtheit. Sehr viele Eltern sind mit ihren Kindern zum Treffpunkt am alten Hallenbad gekommen. Dort öffnete am Familienzentrum gestern das siebte Fenster.

Familienzentrum und Kindertageskrippe Am Stadtpark gestalteten den Abend. Alea Strucken und Ulla Fischer haben mit den Kindern so einiges einstudiert. Es wurde gesungen und vorgetragen. Der Abend stand unter dem Motto "Wir reichen uns die Hände." Damit soll Mitmenschlichkeit und Mitgefühl zum Ausdruck gebracht werden. "Das ist gerade in dieser Zeit sehr wichtig", erklärte Strucken.

Das achte Fenster öffnet sich heute, 17 Uhr, am Heinrich-Albertz-Haus, Am Stadtwald 29.