1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

„Mother Afrika“ bringt einige der besten Artisten des schwarzen Kontinents auf die Showbühne

„Mother Afrika“ bringt einige der besten Artisten des schwarzen Kontinents auf die Showbühne

Zum zehnjährigen Bestehen präsentiert Mother Africa seine Erfolgsshow "Khayelitsha" ("unsere neue Heimat"). Dies ist auch der Name eines der größten Townships Südafrikas, 30 Kilometervor Kapstadt gelegen.

Hier wohnen rund zwei Millionen Menschen auf engstem Raum und in größtenteils selbstgebauten Hütten. Das Treiben des Townships bildet mit Live-Musik, Tanz und Akrobatik den Kern der Show.

Die erfolgreichsten Artisten aus sieben Nationen Afrikas wurden ausgewählt, die ihr Heimatland so zeigen, wie sie es empfinden: selbstbewusst und vielfältig. Mit der Produktion wollen Regisseur Winston Ruddle und Co-Regisseur Ulrich Thon das gängige Afrika-Bild auf den Kopf stellen. 50 Cent pro Ticket gehen an soziale Einrichtungen.

"Khayelitsha - My Home", Donnerstag, 11. Februar 2016, Karten ab 44,50 Euro (Kinder bis 14 Jahre 29,50 Euro), erhöhte Abendkassenpreise, Vorverkauf in allen bekannten Vorverkaufsstellen.