Moschee öffnet ihre Türen

Zum Tag der offenen Moschee lädt die Ditib, Türkisch-Islamische Gemeinde Merzig, für diesen Sonntag, 2. Oktober, von 12 bis 19 Uhr in die Merziger Moschee, An der Kleinbahn 3a (Im Hof), ein. Eröffnet wird die Veranstaltung durch Merzigs Bürgermeister Marcus Hoffeld um 12.15 Uhr. Um 15 Uhr bietet der Dialogbeauftragte Serdar Karaoglu eine Moscheeführung an. Daneben erwarten die Gäste ein kulturelles Rahmenprogramm und Spezialitäten aus der türkischen Küche. Am Montag, 3. Oktober, um 15 Uhr, findet dann das gemeinsame interreligiöse Friedensgebet in der Katholischen Kirche St. Peter statt.