| 20:21 Uhr

Ausstellung
Momente der Natur- und Landschaftsfotografie

Merzig. Momentaufnahmen von Natur, Landschaft und Architektur im Landkreis Merzig-Wadern zeigt eine neue Fotoausstellung im Landratsamt in Merzig. Im Fokus der mehr als 40 Fotografien steht die Faszination der Natur, die Reinhard Kremer und Udo Riplinger als Natur- und Landschaftsfotografen mit ihren Kameraobjektiven eingefangen haben. Von Tina Leistenschneider

„Jedes Bild ist ein einmaliges Kunstwerk, das nicht nur den Einfallsreichtum und Können der beiden Fotografen, sondern vor allem in einzigartigen Momentaufnahmen die atemberaubende Schönheit der Natur vor Augen führt und zum Staunen, Entdecken und Nachdenken einlädt“, heißt es aus dem Landratsamt. Bewusst lenken die beiden Fotografen die Aufmerksamkeit auf Flora und Fauna sowie auf Details, die man sonst leicht übersehe.


Durch einen Ausschnitt aus dem großen Ganzen, ungewohnte Perspektiven, dem Festhalten eines kurzen Augenblicks, bewusster Unschärfe oder einer Reduzierung auf eine vorüberziehende Wetterlaune entstehen die Bilder von Reinhard Kremer und Udo Riplinger.

Jede Aufnahme zeigt die eigene Handschrift und Sicht der Fotografen und bezeugt die enge Auseinandersetzung mit der Natur und Landschaft des Landkreises Merzig-Wadern und den angrenzenden Regionen, wie auch Aufnahmen aus Frankreich und Luxemburg. Die Bilder sollen den Betrachter erfreuen und anregen, den einen oder anderen Motivplatz selbst aufzusuchen.

Die Ausstellung kann noch bis zum 9. August während folgender Öffnungszeiten besichtigt werden: Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13.30 bis 15.30 Uhr. Weitere Informationen bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern unter Tel. (0 68 61) 80 320 oder 80 321.