1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Mit zu viel Alkohol auf der A8: Polizei erwischt Luxemburger

Mit zu viel Alkohol auf der A8: Polizei erwischt Luxemburger

Unter alkoholischer Beeinflussung war am Montag gegen 12 Uhr ein 46-jähriger Luxemburger auf der A8 in Richtung Luxemburg mit seinem Pkw unterwegs. Das teilte die Polizei gestern mit.

Der Mann fahre Schlangenlinien, hatten Verkehrsteilnehmer dem polizeilichen Lagezentrum mitgeteilt. Kräfte der Bundespolizei hielten das Fahrzeug dann zeitnah in Höhe der Anschlussstelle Perl an. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass der Mann, mit seinen beiden Kindern im Fahrzeug unterwegs, stark alkoholisiert war.

Beamte der Polizeiinspektion Merzig brachten den Mann und die Kinder zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, sein Führerschein wurde sichergestellt.