| 20:15 Uhr

Mit dem Bau diesesJahr beginnen

OrtsumgehungMit dem Bau diesesJahr beginnenZu: "Grüne setzen auf Nordumgehung", SZ vom 20. MaiDie Ortsumgehung Besseringen muss kommen, es gibt dazu keine Alternative. Die ausführliche Berichterstattung über die Ortsbesichtigung der Grünen erweckt einen falschen Eindruck über die tatsächliche Situation

OrtsumgehungMit dem Bau diesesJahr beginnenZu: "Grüne setzen auf Nordumgehung", SZ vom 20. MaiDie Ortsumgehung Besseringen muss kommen, es gibt dazu keine Alternative. Die ausführliche Berichterstattung über die Ortsbesichtigung der Grünen erweckt einen falschen Eindruck über die tatsächliche Situation. Bei der besagten Ortsbesichtigung waren lediglich 12 Teilnehmer anwesend und davon gerade mal sechs erklärte Gegner der Ortsumgehung. Bei den bisherigen Aktionen und Informationsveranstaltungen für die Ortsumgehung kamen hunderte Personen. Der Plan ist ausgehängt und es ist zu erkennen, dass alle zuvor erbrachten Einwände berücksichtigt wurden. Es sind unter anderem moderne Wasserschutzdämme, die zur Zeit besten Lärmschutzmaßnahmen, Unterführungen und zwei Kreisel vorgesehen, die den Einkaufsverkehr nach Besseringen einfach ermöglichen - ein hochmodernes Meisterstück deutscher Straßenbauingenieurskunst. Die Grünen schlagen die Nordumgehung als Route vor, die von Naturschützern seit Jahren abgelehnt wird. Diese Strecke ist wesentlich schlechter realisierbar, es gibt noch kein Planfeststellungsverfahren (unter anderem wegen Blockaden der Umweltschützer), mehr Bäume müssten gefällt werden, der erwähnte Bunker ist gleichermaßen betroffen und vor allem, es sind noch überhaupt keine Finanzmittel in Aussicht. Mit diesem Vorschlag haben die Grünen ihre verkehrspolitische Unfähigkeit deutlich demonstriert und jegliche Glaubwürdigkeit verloren. Sie haben sich auch gegen Besseringen und Mettlach ausgesprochen, denn die jetzt geplante Ortsumgehung steht kurz vor ihrem Baubeginn und bringt neben der Entlastung der Anwohner erhebliche Vorteile für Besseringen und Mettlach. Die Einwohner dieser Orte wollen die Ortsumgehung und dieses Jahr muss noch mit dem Bau begonnen werden!Renate Bosch, Besseringen