| 20:24 Uhr

Merzig
„Oh Pannenbaum“ beim Kinderwinter

Merzig. Den Merziger Kinderwinter eröffnen Casi Eisenbarth und Clown Lolek am Samstag, 1. Dezember, um 11 Uhr im Rathaus-Innenhof auf dem Weihnachtsmarkt in Merzig. Wie die Stadt Merzig mitteilt, geht es bei dem adventlichen Kinder-Mitmach-Theaterstück „Oh Pannenbaum, Oh Pannenbaum“ um einen freundschaftlichen Streit in der Vorweihnachtszeit.

Casi will den Kindern erzählen, was Weihnachten bedeutet und womit man einen Tannenbaum schmückt, damit er zum Weihnachtsbaum wird. Lolek versteht statt Tannenbaum immer nur Pannenbaum, will mithelfen und schlägt allerlei Unsinn als Baumschmuck vor: ein Warndreieck, eine Weinflasche, stinkende Socken. Natürlich ist zwischen den abwechslungsreichen Darbietungen wie Diabolo-Jonglage, Zauberei und Mitmachliedern immer auch etwas von der besonderen Atmosphäre in der Vorweihnachtszeit zu spüren. Denn adventliche Lieder und musikalisch-clowneske „Erleuchtungen“ stimmen Kinder und Erwachsene auf das kommende Fest ein.