| 00:00 Uhr

Merziger Citylauf: Veranstalter hoffen auf Rekord beim Jubiläum

Merzig. khs

An diesem Sonntag feiert der Sparkassen-Citylauf des Leichtathletik-Vereins Merzig Jubiläum: Schon zum zehnten Mal geht es in Merzig läuferisch quer durch die Stadt. Start für alle Läufe ist am Gymnasium am Stefansberg. Der Zwei-Kilometer-Lauf der Schüler (Start 9.30 Uhr) führt um den Tierpark und das Stadion herum, der Fünf- und der Zehn-Kilometerlauf (Start 10 beziehungsweise 11 Uhr) wie gehabt direkt auf den Leinpfad an die Saar in Richtung Beckingen. Bei etwa zwei Kilometern ist der Wendepunkt, von dort geht es zurück durch den Stadtpark, die Fußgängerzone, am Seffersbach vorbei, durch das Kneipenviertel, um das Stadion und den Tierpark herum zurück zum Gymnasium, wobei im Hauptlauf die Runde zwei Mal gelaufen wird.



Eine Woche vor den Landesmeisterschaften im Halbmarathon werden wohl auch einige der Spitzenläufer die Gelegenheit für eine Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen nutzen. Da für Sonntag Top-Wetter vorhergesagt ist, hofft der LV Merzig , die Rekordzahl von 754 Teilnehmern bei der Jubiläumsausgabe knacken zu können.

Weitere Infos unter www.lv-merzig.de . Nachmeldungen vor Ort sind bis 45 Minuten vor dem jeweiligen Start möglich.