Merzig: Zeit für Trauungen in Museum Schloss Fellenberg wird verlängert

Vorschlag der SPD : Mehr Zeit für Trauungen im Schloss Fellenberg

Seit Jahren gibt es in Merzig die Möglichkeit, nicht nur im Rathaus, sondern auch im Museum Schloss Fellenberg zu heiraten. Doch offenbar bleibt für die Feier im Ambiente des Schlosses zu wenig Zeit.

„Leider erreichten uns in den letzten Monaten immer mehr Meldungen von Brautpaaren, die dort geheiratet haben, die sehr stark unter Zeitdruck geraten, da pro Trauung nur eine Stunde angesetzt ist“, berichtet Manfred Klein, Fraktionschef der SPD im Merziger Stadrat. Entweder fahre das nächste Brautpaar vor, wenn das zuvor getraute noch vor der Tür die Glückwünsche genieße oder bei der Folge-Trauung feiere draußen noch die Hochzeitsgesellschaft.

„Die SPD-Fraktion hat daher in einem Schreiben an den Bürgermeister um eine Erweiterung der die Trauzeiten von einer auf zwei Stunden gebeten“ sagt Klein. Mit Erfolg: Marcus Hoffeld hat sich nach Rücksprache und Bestätigung der Problematik durch die Kulturstiftung des Kreises dem Vorschlag angeschlossen. „Die SPD-Fraktion freut sich über diese positive Rückmeldung im Sinne der Brautpaare“, erklärt Klein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung