| 20:27 Uhr

Radsport-Spektakel
Merzig wird Zielort der Deutschland Tour

Auf einen ganz besonderen Rad-Renntag darf man sich in Merzig freuen: Die Deutschland Tour macht hier im August Station.
Auf einen ganz besonderen Rad-Renntag darf man sich in Merzig freuen: Die Deutschland Tour macht hier im August Station. FOTO: rup
Merzig. Im kommenden August wird Merzig einer von vier Zielorten der Deutschland Tour. Das traditionelle Rennen führt auch nach Trier.

(red) Die Kreisstadt Merzig wird im kommenden Jahr Etappen-Zielort des Profi-Radrennens Deutschland Tour. Dies teilte die Stadtverwaltung gestern mit. Die Deutschland wird im kommenden Jahr vom 23. bis 26. August stattfinden. Weitere Etappenziele der Rundfahrt sind Stuttgart und Trier.


Unter den Etappenorten der Deutschland-Tour 2018 nimmt Merzig nach Darstellung der Stadtverwaltung eine Sonderrolle ein, denn im Saarland werde neben den Profis auch der deutsche Radsport-Nachwuchs zum Zuge kommen. „An diesem Tag werden in Merzig unter dem Namen Newcomer Tour auch die Nachwuchsrennen der Deutschland Tour ausgetragen“, heißt es aus dem Rathaus. Darüber hinaus werde das Rad-Festival von einer Expo, Kinderrennen und familienfreundlichen Ausfahrten auf abgesperrten Straßen begleitet.

„Die Deutschland Tour kommt ins Saarland und macht bereits im dritten Bundesland Station. Tolle Landschaften, die zum Radfahren einladen und herzliche Menschen, die sportbegeisterte Gastgeber sind – ich bin mir sicher, dass wir ein großartiges Rad-Festival in Merzig feiern werden“, sagt Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports, dem Veranstalter der Deutschland Tour.

Der Weg nach Merzig  ist nach seinen Worten geprägt von den Ausläufern des Saargaues zwischen Mosel und Saar. Dank der Lage in der Grenzregion zu Frankreich und der unmittelbaren Nähe zu Luxemburg werden auch viele Radsportfans aus den Nachbarländern zur Deutschland Tour im Saarland erwartet.

„Mit der Deutschland Tour begrüßen wir im nächsten Jahr eine hochkarätige Veranstaltung bei uns in der Region. Die Deutschland Tour bietet eine ideale Bühne, uns als europäische Stadt inmitten einer reizvollen Landschaft zu präsentieren. Die  Merziger, aber auch unsere vielen Besucher und Touristen, dürfen sich auf einen tollen Tag mit Sport der Extraklasse und viele Mitmachaktionen freuen“, sagt Bürgermeister Marcus Hoffeld.



Klaus Bouillon, saarländischer Sportminister, ergänzt: „Ich freue mich sehr, dass wir die Deutschland Tour für das Saarland begeistert haben. Als Hauptstadt des Grünen Kreises Merzig-Wadern im Norden unseres Landes passt Merzig ganz hervorragend zu einer Veranstaltung, die die Freude am Radfahren in den Mittelpunkt stellt.“

Unter dem Motto „Deine Tour“ haben die Fans zudem bis zum Februar Gelegenheit, sich an der Gestaltung der Deutschland Tour zu beteiligen. Diese für ein Profi-Rennen einmalige Möglichkeit kann ab jetzt auch für Streckentipps rund um den Zielort Merzig genutzt werden. Vorschläge können die Fans auf der Website DeutschlandDeineTour.de oder per Email an Strecke@DeutschlandDeineTour.de einreichen.