Merzig: Wie geht gesunde und ganzheitliche Ernährung?

Merzig : Wie geht gesunde Ernährung?

Jeder kennt die Aussage: Wer sich gesund und ausgewogen ernährt, ist mit allem, was er braucht, versorgt. Doch was ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung überhaupt? Besucher des Vortrags von Sarah Kläser, Fachberaterin für holistische Gesundheit (AKN) und Betriebswirtin, erfahren am Mittwoch, 21. August, mehr über den Unterschied zwischen der gesunden und der ganzheitlichen Sichtweise.

Die Gleichstellungsstelle lädt hierfür von 17 bis 19 Uhr in den Kleinen Sitzungssaal im dritten Obergeschoss des Landratsamtes Merzig, Bahnhofstrasse 44, ein.

„Die Basis-Richtlinien einer optimalen Ernährung gelten für alle Menschen gleichermaßen – ob für Schwangere, Kinder, ältere Menschen, Übergewichtige, Untergewichtige, Sportler und auch für Menschen mit bestimmten Krankheiten“, heißt es in einer Pressemitteilung des Landkreises.Im Vortrag werden Themen zur ganzheitlichen Gesundheit und Ernährung in einer bestimmten Lebensphase der Frau ab 45 Jahren aufwärts den Schwerpunkt bilden. Die Gebühr beträgt zehn Euro.

Eine Anmeldung zum Vortrag ist erwünscht, entweder per E-Mail an
gleichstellungsstelle@merzig-wadern.de oder unter der Telefonnummer (0 68 61) 80 321.

Mehr von Saarbrücker Zeitung