Merzig: „Lebendiger Adventskalender“ geht in eine neue Runde

Erster Termin an der Tourist-Info : Lebendiger Adventskalender geht in Merzig in eine neue Runde

Beim lebendigen Adventskalender in Merzig öffnet sich an diesem Montag, 2. Dezember, das erste Türchen. Los geht es um 17 Uhr bei der Tourist-Info in Merzig, Poststraße 12.

Der lebendige Adventskalender ist eine Aktion des Familienbündnisses Merzig. Wie bei einem richtigen Adventskalender verbirgt sich hinter jedem Zahlenfenster etwas Besonderes. Für ungefähr 15 bis 20 Minuten gibt es hinter dem Fenster etwas zu sehen, zu schmecken, zu hören oder zu basteln. Familien mit Kindern sind angesprochen, aber auch vor allem Ältere und Alleinstehende sind eingeladen, gemeinsam die Adventszeit und das Miteinander zu feiern.

Die Teilnahme ist kostenlos. Einmal geöffnet bleibt das Fenster abends bis zum vierten Advent beleuchtet und lädt ein, den Adventskalender bei einem Spaziergang begehen zu können. Die Fenster werden an Werktagen um 17 Uhr und an Samstagen um 11 Uhr geöffnet. An den Sonntagen wird das Fenster jeweils während eines Gottesdienstes geöffnet.

Die weiteren Termine des lebendigen Adventskalenders: Dienstag, 3. Dezember, Familie Wagner und Familie Härtel, Waldstraße 151; Mittwoch, 4. Dezember, Saarländischer Schwesternverband, DHV/Arbeitstherapie, Trierer Straße 20; Donnerstag, 5. Dezember, SOS-Kinderdorf Saar/Mehrgenerationenhaus, Am Seffersbach 5; Freitag, 6. Dezember, Musikschule Klangart, Waldstraße 43; Sonntag, 8. Dezember, 11 Uhr, Pfarrkirche St. Martin Bietzen, Menninger Straße; Montag, 9. Dezember, Awo, Heinrich-Albertz-Haus, Am Stadtwald 29; Dienstag, 10. Dezember, Kita Hilbringen-Seitert, An der Tongrube 2; Mittwoch, 11. Dezember, Jugendhaus Merzig, Torstraße 28d; Donnerstag, 12. Dezember, Familienzentrum Merzig, Alter Leinpfad 5; Freitag, 13. Dezember, SOS-Kinderdorf Saar/Gemeinwesen-Treffpunkt, Am Schalthaus 2; Sonntag, 15. Dezember, 11 Uhr, Pfarrkirche St. Maria Magdalena Brotdorf, Brühlstraße 2; Montag, 16. Dezember, Awo-Stadtteilprojekt Stadt und Land im Dialog, Kettelerstraße 4; Dienstag, 17. Dezember, AG Altenhilfe/Seniorenbüro, Friedrichstraße 1; Mittwoch, 18. Dezember, Lebenshilfe Merzig, Trierer Straße 57; Donnerstag, 19. Dezember, Kneipp-Verein Merzig/Geschäftsstelle, Friedrichstraße 7; Freitag, 20. Dezember, EWA Wohngemeinschaft, Hochwaldstraße 52; Samstag, 21. Dezember, Apotheke im Gesundheitscampus, Trierer Straße 215-217; Sonntag, 22. Dezember, 10.30 Uhr, Pfarrkirche St. Laurentius Schwemlingen, Laurentiusstraße; Montag, 23. Dezember, Saarländischer Schwesternverband/FD Selbstbestimmtes Wohnen, Josefstraße 81.