Merzig: Kreisheimatarchiv öffnet seine Pforten

Foto- und Heimatkundeacrhiv : Kreisheimatarchiv öffnet an diesem Mittwoch seine Türen

Das Kreisheimatarchiv im Museum Schloss Fellenberg in Merzig ist am Mittwoch, 6. November, von 17 bis 20 Uhr, geöffnet. Den Besuchern stehen unter anderem das Archiv der Saarbrücker Zeitung, das Fotoarchiv von Theo Plettenberg und das heimatkundliche Archiv von Johann Georg-Becker-Krapp offen.

Das Archiv mit Fotos von Plettenberg, ehemaliger Redakteur der Saarbrücker Zeitung, umfasst 75 000 Fotos aus den Jahren 1953-1979. Dem Museum ist eine Präsenzbibliothek angegliedert. Dort befinden sich weit mehr als 10.000 Bücher über den Landkreis Merzig-Wadern und angrenzende Gebiete. Das Kreisheimatarchiv ist alle 14 Tage mittwochs in den ungeraden Kalenderwochen von 17 bis 20 Uhr geöffnet. Weitere Öffnungstermine sind 20. November sowie 4. und 18. Dezember.

Weitere Infos: Museum Schloss Fellenberg, Tel. (0 68 61) 80 12 60, E-Mail an
info@museum-schloss-fellenberg.de.

www.museum-
schloss-fellenberg.de ">www.museum-
schloss-fellenberg.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung