Merzig: Körper, Geist und Seele mit geführter Meditation vereinen

Seminar der Gleichstellungsstelle : Meditation soll Körper, Geist und Seele vereinen

„Geführte Meditation für Körper, Geist und Seele“ lautet das Thema des Seminars, das die Gleichstellungsstelle des Landkreises am Donnerstag, 7. November, und Donnerstag, 28. November, jeweils von 18 bis 20 Uhr, im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes Merzig, Bahnhofstraße 44, anbietet.

Ziel ist es, mit der geführten Meditation Körper, Geist und Seele zu „vereinen“ und damit die körpereigenen Kräfte zu aktivieren. Referentin Sarah Kläser, Fachberaterin für holistische Gesundheit (AKN) zeigt laut Gleichstellungsstelle die ThetaHealing-Methode, eine energetisch meditative Technik. Die Teilnehmer sollen bequeme Kleidung tragen und ein Kissen sowie eine Decke mitbringen. Die Gebühr beträgt 10 Euro pro Termin.

Anmeldung: Telefon (0 68 61) 8 03 21 oder per E-Mail an:
gleichstellungsstelle@merzig-wadern.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung