Merzig: Hotel am Yachthafen kann kommen

Kreisstadt Merzig : Hotel am Yachthafen kann kommen

Der Weg ist frei für das geplante Hotel im Sport- und Freizeitpark der Kreisstadt Merzig.

Der Weg ist frei für das geplante Hotel im Sport- und Freizeitpark der Kreisstadt Merzig. Der Stadtrat beschloss in seiner jüngsten Sitzung mit den Stimmen aller Mitglieder den vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das Projekt als Satzung. Damit sind nun die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung des Vorhaben geschaffen.

Auf einer rund 5200 Quadratmeter großen Fläche gegenüber dem Bauhaus , die sich bislang im Besitz der Stadt befand, soll gleich im Eingangsbereich zum Sport- und Freizeitpark gegenüber dem Brauhaus ein Holiday-Inn-Express-Hotel entstehen.

„Holiday Inn Express International“ ist eine Marke der Intercontinental Hotels Group (IHG). Verantwortlich für die Planung ist Diplom-Ingenieur Wolfgang Schäfer, Geschäftsführer des Projektentwicklungs-Unternehmens IFA GmbH. Er hat bereits in Saarburg, Losheim und Neunkirchen Hotels entworfen und gebaut. Geplant ist ein Drei-Sterne-Komfort-Hotel mit 83 Zimmern und 120 bis 140 Betten in drei Etagen.