1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Merzig: „Climate Warriors“ läuft im Odeon-Kino

Merzig : „Climate Warriors“ mit Diskussion im Kino Merzig

Der Dokumentarfilm „Climate Warriors“ von Carl A. Fechner ist am kommenden Donnerstag, 16. Mai, im Odeon-Kino in Merzig, Trier Straße 30, zu sehen. Los geht es um 19 Uhr.

„Climate Warriors“ will zeigen, wie die Energiewende tatsächlich gelingen kann – und zwar weltweit. Schließlich sind laut Weltklimarat 100 Prozent erneuerbare Energie technisch längst möglich. Der Dokumentarfilm möchte den Menschen eine Stimme geben, die für eine nachhaltige und gerechte Zukunft kämpfen. Regisseur Fechner verbindet dabei Szenen aus seiner Doku „Power to Change“ mit Geschichten von Klimakriegern. Darunter sind Persönlichkeiten wie der junge Hip-Hop-Künstler Xiuhtezcatl Martinez, Youtuberin Joylette-Portlock oder Actionstar Arnold Schwarzenegger. Sie alle kämpfen für eine saubere, gerechte und sichere Welt durch erneuerbare Energien.

Im Anschluss an die Filmvorstellung gibt es ein „Get together“ im Bistro Klex, Trierer Straße 25, mit der Möglichkeit zur Diskussion über den Film und das Thema. Gäste sind Susanne Speicher (Fridays for Future Saarland), Henry Selzer (Bürgerenergie-Genossenschaft Hochwald) und Thomas Nägler (Ökostrom Saar).

Karten gibt es für fünf Euro an der Kinokasse oder bei Ökostrom Saar in Merzig, Trierer Straße 22.