1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Merchingen: Evergreens und Polka beim Frühlingskonzert

Merchingen : Wo sich Evergreens und die Zeitlos-Polka treffen

Die Musikvereinigung Merchingen gibt am morgigen Samstag, 4. Mai, ein Frühlingskonzert im Vereinshaus.

Zu ihrem Frühlingskonzert lädt die Musikvereinigung Merchingen für kommenden Samstag, 4. Mai, ins Vereinshaus ein. Los geht es um 20 Uhr. Bei ihrem Auftritt wird das Ensemble seinen Gästen einen bunten Strauß mit mit Melodien überreichen.

Zu Beginn werden sich die jüngsten Mitglieder der Flötengruppe unter der Leitung von Evi Kremer vorstellen. Es folgt das Jugendorchester Bietzen-Merchingen unter der Leitung von Bernd Mollemeyer. Anschließend ist die Musikvereinigung Merchingen an der Reihe. „Dieses Jahr werden wir unser neues Sommerprogramm vorstellen“, kündigt der Dirigent der Musikvereinigung an. Das neue Programm soll für jeden Geschmack das Passende bieten. Neben Evergreens wie „Stranger on the Shore“ stehen Hits von Herb Alpert auf dem Plan. Der US-amerikanische Trompeter und Gründer des Plattenlebels A&M Records, unter anderem bekannt für Magic Man und Rise, hat 72 Millionen Platten verkauft und erhielt acht Grammy Awards. Auch hat die Musikvereinigung das Konzertwerk „A children‘s Suite“ einstudiert. Inspiriert von Martin Scharnagl, der im vergangenen Jahr ein Orchesterseminar im Vereinshaus Merchingen leitete, fand die Polka „Zeitlos“ ihren Weg in das aktuelle Programm. Auch der Walzer „Böhmisch-Katholisch“ und der aktuelle Marsch von Timo Dellweg dürfen nicht fehlen.

Der Eintritt ist frei.