Mehr als Worte sagt ein Lied

Besseringen. "Singend lasst uns vor ihn treten, mehr als Worte sagt ein Lied": Diesem Satz entsprechend gestalteten die Mitglieder des Kirchenchors Cäcilia Besseringen mit Chorleiter und Organist Jürgen Diedrich das Hochamt für die Lebenden und Verstorbenen des Kirchenchores in der Pfarrkirche

Besseringen. "Singend lasst uns vor ihn treten, mehr als Worte sagt ein Lied": Diesem Satz entsprechend gestalteten die Mitglieder des Kirchenchors Cäcilia Besseringen mit Chorleiter und Organist Jürgen Diedrich das Hochamt für die Lebenden und Verstorbenen des Kirchenchores in der Pfarrkirche. Die anschließende Cäcilienfeier, eine liebgewonnene Tradition bei den Aktiven des Chores, fand im Anschluss an die Messe in den Bürgerstuben statt.Die Vorsitzende, Christel Lorenz, bedankte sich bei den aktiven Mitgliedern und dem Chorleiter für das Engagement im vergangenen Jahr, vor allem für den unermüdlichen Einsatz zum 120-jährigen Jubiläum, das im September mit großem Erfolg begangen wurde.

Für langjährige Treue im Dienst der Musica sacra konnte sie drei Mitglieder auszeichnen: Christa Zimmer und Klaus Zimmer für zehn Jahre und Ursula Schwarz für 50 Jahre aktive Mitwirkung im Kirchenchor, wobei dieses Jubiläum die Ernennung von Ursula Schwarz zum Ehrenmitglied zur Folge hat. Chor-Vorsitzende Lorenz gratulierte den Jubilaren und überreichte als Anerkennung die Urkunden und Ehrennadeln des Diözesan-Cäcilien-Verbandes. yv

Mehr von Saarbrücker Zeitung