Diversity Tag: Marcus Hoffeld unterschreibt Charta der Vieltfalt

Diversity Tag : Marcus Hoffeld unterschreibt Charta der Vieltfalt

Am gestrigen gestrigen Deutschen Diversity-Tag beteiligte sich die Kreisstadt Merzig unter dem Motto „Die Stadtverwaltung Merzig is(s)t vielfältig“ zum dritten Mal. Eröffnet wurde der Diversity-Tag, die sechste bundesweite Auflage, mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt durch Bürgermeister Marcus Hoffeld.

Damit trat die Kreisstadt offiziell der Unternehmensinitiative bei, die unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Förderung, Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland dient. Mit der Unterzeichnung geht eine Selbstverpflichtung einher, sich am Netzwerk zu beteiligen und sich zu einem Punktekatalog zu bekennen. Dieser Katalog widmet sich unter anderem der Förderung eines Arbeitsumfeldes, das frei von Vorurteilen ist. Bundesweit wurde die Charta bereits von mehr als 2800 und im Saarland von 18 Unternehmen und Institutionen unterzeichnet.

Im Anschluss daran wurde für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung ein vielfältiges Menü zubereitet und in der Pausenzeit angeboten. Die Idee dazu entstand daraus, dass im Rahmen des Diversity-Tages im vergangenen Jahr die Belegschaft der Kreisstadt Merzig hausintern Rezepte gesammelt hat, um die Vielfalt der Stadtverwaltung abzubilden. Aus diesen Rezepten wurde gestern unter dem Motto „Die Stadtverwaltung Merzig is(s)t vielfältig“ gekocht und gemeinsam gegessen. Im „Menü der Vielfalt“, das von Mitarbeiterinnen zubereitet wurde, wurden zudem Erzeugnisse und Lebensmittel aus dem Fairen und Bio-Handel sowie aus dem lokalen und regionalen Handel verarbeitet, gemäß dem Motto der Fairtrade-Stadt Merzig „lokal – regional – bio – Merzig handelt fair“.

Außerdem werden Bürger und Bürgerinnen der Kreisstadt dazu aufgefordert, Rezepte einzusenden. Diese sollen als Rezeptbuch gebündelt und im Rahmen der Interkulturellen Woche (24. bis 30. September) im Rathaus zur freien Mitnahme ausgelegt werden. Umgesetzt wurde die Aktion durch das Projekt IQ Merzig (Integration durch Qualifizierung).

Rezepteinsendungen per Mail an iq@merzig.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung