Mais-Alm lockt jetzt wieder auf die Saarwiesen bei Merzig

Merzig : Heute öffnet in Merzig die Mais-Alm wieder

Der Mais hat sich Zeit beim Wachsen gelassen, ist jetzt aber groß genug. Am heutigen Freitag, 12. Juli, öffnet die „Mais-Alm“ in den Saarwiesen wieder ihre Pforten. Das hat die Stadt Merzig mitgeteilt.

Das etwa 30 000 Quadratmeter große Labyrinth mit einem Wegenetz von insgesamt circa 3500 Metern und einem schön gestalteten Umfeld bietet Raum für Events und laue Sommernächte.

In einem gemütlichen Biergarten können die Gäste die Sommertage und -abende genießen. Daneben können sie in einer Chillout-Area mit Blick auf die Saar ihren Gedanken freien Lauf lassen oder mit Freunden den Abend ausklingen lassen. Für die kleinen Besucher gibt es eine Strohburg und eine Hüpfburg und auch wieder der riesige, 500 Quadratmeter große Sandkasten zum buddeln, spielen und toben. Für Begeisterung sorgt auch erneut die große Trampolinanlage.

Die Mais-Alm in den Saarwiesen ist in den Sommerferien täglich von elf bis 22 Uhr geöffnet, danach täglich ab 14 Uhr. Zufahrt ist möglich von Hilbringen Richtung Merzig, Abfahrt „Sport- und Freizeitpark“, dann geradeaus zur Saar hinunter und der Beschilderung folgen. Weitere Informationen im Internet:

www.maisalm.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung