1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Livemusik im Biergarten der Villa Fuchs in Merzig

Livemusik : Konzerte stehen im Biergarten der Villa Fuchs in Merzig an

Livemusik im Biergarten gibt es bei einer neuen Reihe, zu der die der Villa Fuchs in Merzig einlädt. Zum Auftakt am kommenden Samstag, 25. Juli, ist Eddie Gimler zu Gast. Ab 19.30 Uhr spielt der Musiker Balladen, Fingerstyle, Rock oder Blues.

Neben seinen eigenen Songs sind auch eigens arrangierte Covers Bestandteil seines Programmes. Bei seinen Moderationen plaudert er auch ein wenig aus dem Nähkästchen seines Musikerdaseins, wie die Veranstalter ankündigen. Eddie Gimlers Album „On my way“ wurde von SR 3 zur CD der Woche gewählt und lief deutschlandweit in der ARD-Hitnacht.

Am Samstag, 8. August, steht  Yannisha auf dem Programm. Ab 19.30 Uhr musiziert dann die zweisprachig aufgewachsene Sängerin Anisha Adam gemeinsam mit ihrem Ehemann Yann Loup Adam. Das Herz des Sängers, Songwriters und Gitarristen schlägt für den Chanson, während ihre Leidenschaft von entspannten Jazzliedern über groovige Soulsongs bis hin zu starken Rocknummern reicht. Yann Loup Adam ist der Sohn von Marcel Adam und stand bereits in jungen Jahren mit Musikern wie Rolf Zuckowski und Joscho Stephan auf der Bühne. 2014 brachte er seine erste Solo-CD „Carte de Visite“ heraus.

Den Abschluss der Reihe gestaltet am Samstag, 22. August, der Gitarrist und Sänger Michael Marx. Beginn des Konzerts ist um 19.30 Uhr. „Spätlese“ ist der Titel seiner mittlerweile fünften Solo-CD. Auf der Bühne zeigt er Instrumentals und Balladen sowie Coverversionen. Songs von Paul Simon, Carole King, Bruce Hornsby oder Sting bilden dabei laut Veranstalter einen Kontrast zu den instrumentalen Eigenkompositionen des Künstlers.

Karten zu den Konzerten in der Villa Fuchs gibt es nur im Vorverkauf in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und im Internet.

www.villa-fuchs.de