| 20:37 Uhr

Buchvorstellung
Lesung über die Kraft der Wünsche

Merzig. Was passiert, wenn man seinen Schutzpanzer ablegt und ein Kind das Leben einer Erwachsenen in die Hand nimmt? Diese Geschichte über die Kraft des Wünschens erzählt der Roman „Die Phantasie der Schildkröte“ von der Schauspielerin Judith Pinnow. Die Autorin liest am Donnerstag, 8. März, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Bock & Seip aus ihrem Buch vor Von Tina Leistenschneider

Was passiert, wenn man seinen Schutzpanzer ablegt und ein Kind das Leben einer Erwachsenen in die Hand nimmt? Diese Geschichte über die Kraft des Wünschens erzählt der Roman „Die Phantasie der Schildkröte“ von der Schauspielerin Judith Pinnow. Die Autorin liest am Donnerstag, 8. März, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Bock & Seip aus ihrem Buch vor


Zur Handlung: Edith, Mitte vierzig, wohnt allein und verschreibt sich vollends ihrer Arbeit bei einer Versicherung. Außer ihren monatlichen Besuchen bei ihrer Mutter hat sie keine Kontakte, bis sie mit einer Zehnjährigen im Aufzug stecken bleibt. Die Kleine beginnt ein raffiniertes Spiel mit Edith und verhilft ihr dazu ein anderer und kontaktoffener Mensch zu werden.

Die Lesung wird von Oranna Kasper musikalisch begleitet.

Der Eintritt kostet zwölf Euro, inklusive Getränke. Karten sind bei Bock & Seip in Merzig erhältlich. Anmeldung unter Tel. (0 68 91) 91 13 89 oder per E-Mail an city.merzig@bock-seip.de.