| 20:25 Uhr

Merzig
Arno Strobel liest am 14. März im Hotel Roemer

 Arno Strobel  Foto: Gaby Gerster
Arno Strobel Foto: Gaby Gerster FOTO: Villa Fuchs
Die Lesung mit Krimiautor Arno Strobel findet wegen der großen Nachfrage an einem neuen Ort statt. Dies teilte das Kreis-Kulturzentrum Villa Fuchs mit. Ursprünglich war geplant gewesen, dass Strobel am Donnerstag, 14. März, um 19 Uhr in der Villa Fuchs liest.

Nun wird diese Lesung im Hotel Roemer stattfinden. Uhrzeit und Tag bleiben gleich. In Merzig liest der gebürtige Saarländer aus seinem Buch „Im Kopf des Möders – Toter Schrei“.


Karten (zwölf Euro) gibt es im Ticket-Büro der Stadthalle, in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und unter Tel. (0 68 61) 9 36 70.