1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Landesmeisterschaft im Judo: Merziger freuen sich auf Heimspiel

Landesmeisterschaft im Judo: Merziger freuen sich auf Heimspiel

Hochbetrieb in der Thielspark-Halle. Die Judoabteilung des Turnvereins Merzig richtet dort am morgigen Samstag die Landes-Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in den Altersklassen U18 sowie U21 aus.

Nach dem offiziellen Wiegen um 10 Uhr gehen die ersten Kämpfer gegen 11 Uhr auf die Matten. Ende der Veranstaltung wird gegen 14 Uhr sein.

Insgesamt fünf Kämpfer des TV Merzig werden bei den Titelkämpfen versuchen, die eine oder andere Medaille an der Unteren Saar zu halten. Doch dieses Jahr wird es schwierig, denn alle vom TVM Gemeldeten sind Aufsteiger aus der Altersklasse U15 und werden es erfahrungsgemäß bei ihren ersten Kämpfen in der höheren Altersklasse noch etwas schwer haben. "Wir trainieren derzeit gezielt die neuen Griff- und Wurftechniken im Standkampf sowie Würgetechniken am Boden, die ab der U18 erlaubt sind", erklärt Trainer Axel Bold.

Nach dem Herauswachsen einiger arrivierter Kämpfer aus der U21 wie unter anderem Matthias Bold und Nils Kleiber sowie dem Vereinswechsel der amtierenden deutschen Vize-Meisterin Jill Trenz zum JC Speyer will der TV Merzig aber dennoch schnell wieder den Anschluss an die Konkurrenz schaffen. Man will mit dem neuen und hungrigen Team an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.