Zuschüsse für CEB, KEB und VHS Ausschuss billigt Zuschüsse für Bildungsträger im Kreis

Merzig-Wadern · Die Zuschüsse für Einrichtungen der Erwachsenenbildung im Landkreis Merzig-Wadern für das Jahr 2023 hat der Kreisauschuss am Montag einstimmig bewilligt. Die Volkshochschule (VHS) erhält 11 813 Euro, die Christliche Erwachsenenbildung (CEB) 8082 Euro und die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) 6205 Euro.

Die Volkshochschule in Merzig

Die Volkshochschule in Merzig

Foto: Carina Hilt/VHS

Die Zuschüsse setzen sich aus einem Sockelbetrag in Höhe von 5220 Euro sowie einem unterrichtsbezogenen Betrag zusammen, der sich anhand der Unterrichtsstunden in 2021 berechnet, erklärte Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich. Insgesamt beträgt der Zuschuss somit 26 100 Euro.

Auf einen Zuschuss für die Erwachsenenbildungsarbeit des Landesverbands SaarLandFrauen wird in diesem Jahr verzichtet, weil dieser im Jahr 2021 lediglich sechs Unterrichtsstunden absolviert hatte. Das geht aus der Beschlussvorlage hervor.

Ebenfalls einstimmig hat der Kreisausschuss indes beschlossen, dem Verein für Heimatkunde im Kreis Merzig-Wadern einen Förderbeitrag in Höhe von 408,80 Euro für das Jahr 2023 auszuzahlen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort