| 20:46 Uhr

Merzig
Exkursion führt in das Reich der Wildkräuter und Beeren

Merzig. (red) Der Kneipp Verein Merzig bietet am Donnerstag, 11. Oktober, 16 Uhr, eine Kräuterwanderung mit Referentin Klaudia Landahl an. Treffpunkt ist der ehemaligen Forellenhof in Bietzen. Langsam werden die Tage kürzer, das Laub der Bäume beginnt sich zu verfärben. red

Weißdorn, Vogelbeeren und Hagebutten leuchten in strahlendem Rot und wollen geerntet werden. Sie schmecken köstlich und sind sehr gesund. Auf der Exkursion erfahren die Teilnehmer, welche Wildkräuter sie ernten können und welche Beeren und Früchte essbar sind. Sie erhalten Anregungen und Rezepte für eigene Kreationen und ein paar Kostproben aus der Wildkräuterküche.


Verbindliche Anmeldung und weitere Auskünfte in der Geschäftsstelle des Kneipp-Vereins Merzig unter Telefon (0 68 61) 99 28 68, oder per E-Mail an info@kneipp-verein-merzig.org. Die Kosten für die Wanderung betragen für Mitglieder des Kneipp-Vereins sechs Euro, Nichtmitglieder zahlen acht Euro.