Brennnessel kocht sich wie Spinat Auf kleinen Schätzen im Wiesengras auf der Spur

MENNINGEN · Mit Kräuterpädagogin Klaudia Landahl machten sich Naturfans auf die Suche nach heimischen Kräutern und lernten dabei viel über Brennnessel und Co.

 Die von der Kräuterpädagogin Klaudia Landahl geleitete Gruppe beim Kräutersuchen auf dem Biertzerberg

Die von der Kräuterpädagogin Klaudia Landahl geleitete Gruppe beim Kräutersuchen auf dem Biertzerberg

Foto: Manuel Lukas

„Es war schön bei euch, auch zusammen mit der Gruppe die Dipps und Salate zu machen“, resümierte die Kräuterpädagogin Klaudia Landahl zum Kräuterspaziergang auf dem Bietzerberg, den sie auf Einladung des Vorsitzenden der Wählergruppe Unabhängige Wähler Menningen (UWM), Manuel Lukas, geleitet hatte. Gut ein Dutzend Interessierte war gekommen, um sich auf den Wiesen in Menningen und dem angrenzenden Mühlental über solche Wildpflanzen zu informieren, die eine Bereicherung für jede Küche, leider aber in der modernen Zeit überwiegend in Vergessenheit geraten sind.