1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Kommentar zur Neuansiedlung von Globus in der Stadt Merzig

Kolumne Unsere Woche : Viele Chancen für die Stadt

Dass etwas passieren musste, war klar. Zu schlecht ist der Zustand des Kaufland-Gebäudes an der Hilbringer Brücke, in dem seinerzeit schon der Hela-Markt angesiedelt war, als dass es noch lange einfach so hätte weitergehen können.

tezJt hta sGlobu ied mmeliiIbo rerewon,b Kadflaun dwir edn dantSotr .gbaneuef bO eid neune güetEnmeri sau t.S Weenld das tale bGädeeu ßbeerina ndu eni esune cirrhenet nsa,esl ist hnoc au S–ketilnpo se ärew bear slovnn.li Dsa dwrüe asd itGebbrweeege in der fetiRsefrßa prüarbs u.nftrwaee

amitD steltl die udignaluensNe neei reßog cnCahe für ierzMg rad. iDe seäuoGMkrlb-t nteamsm sua rde eogRin dnu etantnreirospr deseis egmaI cahu cnha uen.aß iDmta dun mit dme gernirhsöeeiph iemorStnt idwr der tkaMr wloh azng neue fnuhatKdcs hacn ezgrMi .eokncl

tiM edn nehncaC eriehn ngeeh lilehcwhgo ucah isienR,k ntich tzuetzl rüf edi ergrMiez wrenerebGeee.inbtd Mit emelhwc emtntSroi sulGob hrie an end taSrt e,ght ist nhco ugie.wsns Je e,dncmah swa edr neeu Matkr nbeeiatn sl,lote nnkteö re den häecGtsfen ni dre ouzgneeFnärßg oekKrnuzrn hace.mn imtaD tfedrü ied gNiueetki rsdeie eWhco incht rüf ednje neei egtu tecNahcrihn .nsei