1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Klinikum erhält neue Patientenaufnahme

Klinikum erhält neue Patientenaufnahme

Das Klinikum Merzig investiert in eine neue zentrale Patientenaufnahme . Dies teilte der Klinik-Träger Saarland Heilstätten GmbH (SHG) mit. "Wir wollen den Patienten, die zu uns kommen, ein angenehmeres Ambiente bieten und zugleich auch für kürzere Wartezeiten und flüssigere Abläufe sorgen", erklärt Verwaltungsdirektor Christoph Schwarz.

Rund 200 000 Euro soll die neue "ZPA", wie sie hausintern genannt wird, bis zur endgültigen Fertigstellung Mitte des Jahres kosten. Damit die Patienten möglichst schnell weitergeleitet werden können, wird ein so genanntes Triage-System - eine Zuordnung zwischen den Ankommenden und ihrem Ziel im Krankenhaus - eingeführt.

< Weiterer Bericht folgt.