| 20:23 Uhr

Schwemlingen
Kita Schwemlingen hat jetzt Förderverein

Der erste Vorstand des neu gegründeten Fördervereins für die Kindertagesstätte Schwemlingen ist gewählt worden.
Der erste Vorstand des neu gegründeten Fördervereins für die Kindertagesstätte Schwemlingen ist gewählt worden. FOTO: SZ / Kathrin Fehr
Schwemlingen. Vor wenigen Tagen wurde ein Förderverein für die Kindertagesstätte Schwemlingen gegründet. Bei der Gründungsversammlung in den Räumen der Kita wurde Alexandra Klein zur Vorsitzenden gewählt, als Stellvertreterinnen stehen ihr Kathrin Fehr und Anna Rust zur Seite. Des Weiteren wurden als Vorstandsmitglieder Nina Stoffel (Kassenwart), Simone Witzmann (Schriftführerin), sowie Christina Haine (Beisitzerin) und Manuela Bock-Martin (Beisitzerin) gewählt. Die Kassenprüfung übernehmen Annika Diwo und Katja Witzmann. Dies hat der Verein jetzt mitgeteilt.

Vor wenigen Tagen wurde ein Förderverein für die Kindertagesstätte Schwemlingen gegründet. Bei der Gründungsversammlung in den Räumen der Kita wurde Alexandra Klein zur Vorsitzenden gewählt, als Stellvertreterinnen stehen ihr Kathrin Fehr und Anna Rust zur Seite. Des Weiteren wurden als Vorstandsmitglieder Nina Stoffel (Kassenwart), Simone Witzmann (Schriftführerin), sowie Christina Haine (Beisitzerin) und Manuela Bock-Martin (Beisitzerin) gewählt. Die Kassenprüfung übernehmen Annika Diwo und Katja Witzmann. Dies hat der Verein jetzt mitgeteilt.


Die Sitzungsteilnehmer verabschiedeten zudem einstimmig die Vereinssatzung. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist die ideelle und finanzielle Unterstützung der pädagogischen Arbeit und besonderen Vorhaben der Kindertagesstätte Schwemlingen über den Rahmen der Etatmittel hinaus. Dies soll insbesondere durch finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung von Arbeits- und Einrichtungsmaterial sowie pädagogischen Projekten erreicht werden. Der Vorstand wurde für zwei Jahre gewählt.

Als erstes Projekt wurden fleißig Zimtwaffeln und Spritzgebäck gebacken, welche in der Kita und in einigen Merziger und Schwemlinger Geschäften zu kaufen sind. „Alle  Bürger sind eingeladen, sich an der Förderung der Kindertagesstätte Schwemlingen zu beteiligen“, heißt es von Seiten des Vereins. Auch Spenden seien willkommen. Über ein Engagement der örtlichen Wirtschaft respektive örtlicher Betriebe würde sich der Förderverein nach eigenem Bekunden besonders freuen. Mitgliedsanträge können in der Kita oder über die Vorstandsmitglieder bezogen werden.