Kindertheater zum Bücherei-Jubiläum

Kindertheater zum Bücherei-Jubiläum

Mit dem Kindertheater "Tambambura" und der musikalischen Lesung "Meine Schwiegermutter, das Chaos und die Liebe" feiert die Merziger Stadtbibliothek am Donnerstag, 17. September, ihr 80-jähriges Bestehen.

Mit seinem Kinderprogramm "Pira fliegt durchs Wunderbuch" beginnt Matthias Störr um 15.30 Uhr. Die Kinder begleiten die in einen Vogel verwandelte Pira, auf der Suche nach ihren Lieblingsbüchern. Auf der Jagd nach Zauberer Akku trifft sie Piro den Vogelfänger, der sie bei ihrer Reise begleitet.

Autorin Angelika Lauriel präsentiert um 19.30 Uhr bei einer musikalischen Lesung ihren Roman "Meine Schwiegermutter, das Chaos und die Liebe". Die Leser begleiten in dem Buch Sanne, die während den Vorbereitungen des Geburtstags ihrer Schwiegermutter mit allerlei Schwierigkeiten konfrontiert wird. Die Lesung wird von Gertrud Mark (Sopran), Armin Barbian (Tenor) und Manuel Olmscheid am Keyboard mitgestaltet. Sie bringen fünf Lieder aus dem Musical ,,My Fair Lady" zu Gehör. Außerdem wirkt der in Südkorea geborenen Komponist und Musiker Yiruma mit. Er wird seine Eigenkomposition ,,River flows in you" aufführen. Eintritt zum Kindertheater und zur Lesung ist frei.

Anmeldung unter Telefon

(0 68 61) 8 53 91 oder per E-Mail an: stadtbibliothek@merzig.de.