1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Kindergarten Schwemlingen bekommt neuen Baum von örtlichem Gartenbauer spendiert

Schwemlingen : Wirtschafts- und Arbeitgeberverband spendet Bäume zum Jubiläum

Im Rahmen der Jubiläumsaktion bekam der Kindergarten Schwemlingen einen neuen Baum vom örtlichen Gartenbauer.

Der Wirtschafts- und Arbeitgeberverband des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus Rheinland-Pfalz und Saarland vertritt die Interessen von 130 Unternehmen in der Branche. Nun feiert der Verband sein 50-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses runden Geburtstages haben der Verband und seine Mitglieder die Jubiläumsaktion „50 Jahre – 50 Bäume“ gestartet. Im Rahmen dieser Aktion spendete der Verband gemeinsam mit seinen Mitgliedern ausgewählten Projekten im Saarland und Rheinland-Pfalz einen Baum und pflanzte diesen vor Ort ein.

So hat der Schwemlinger Gartenbau-Betrieb Bohr vor dem Jahreswechsel einen Kegel-Ahorn-Hochstamm (Acer campestre Elsrijk) im Spielgarten des Kindergartens Schwemlingen gepflanzt. Gemeinsam mit Kindergartenleiterin Mirjam Sonntag-Stein und Ortsvorsteher Claus Linz wurde der Baum seiner Bestimmung übergeben.

Der Gartengestalter aus Schwemlingen ist auch Mitglied der „Gärtner von Eden“, einem genossenschaftlichen Zusammenschluss von rund 60 Gartengestaltern im deutschsprachigen Raum, die sich auf die Planung, Anlage und Pflege individueller privater Gärten spezialisiert haben.

Der Firma Bohr ist es nach eigenem Bekunden wichtig, dass schon im Kindergartenalter ein Bewusstsein für Natur und Pflanzen geschaffen wird. Gerade in der Corona-Pandemie zeige sich besonders deutlich, welche große Bereicherung ein Garten für das Leben sei. Und schon im nächsten Sommer werde der jetzt gepflanzte Baum den Kindern beim Spielen Schatten spenden, versprechen die Gartenbau-Experten.