KFG Brotdorf besucht die Benediktinerabtei in Tholey

KFG Brotdorf besucht die Benediktinerabtei in Tholey

Die Benediktinerabtei St. Mauritius in Tholey ist das Ziel einer Tagesfahrt, zu der die KFG Brotdorf am Dienstag, 11. Juli, startet. Abfahrt mit dem Bus ist um 8 Uhr an der Hausbacher Straße, um 8.05 Uhr an der Schule und um 8.15 Uhr am Kirchplatz.

Wie die KFG mitteilt, beinhaltet das Ausflugsprogramm eine Führung durch den Klostergarten und die Teilnahme am Mittagsgebet der Mönche; das Mittagessen ist in der Johann-Adams-Mühle in Theley geplant.

Anschließend gibt es eine Führung durch die Mühle und die mittelalterliche Backstube, danach folgt die Fahrt auf das Schaumberg-Plateau, dessen Turm einen herrlichen Ausblick bieten soll. Der Ausflug endet mit der Teilnahme an der Abendvesper, die um 17.30 Uhr in der Benediktinerabtei beginnt. Im Anschluss geht es zurück nach Brotdorf.

Die Teilnahme kostet 22 Euro, darin enthalten sind die Busfahrt, alle Führungen und eine Frühstückspause nach der Ankunft. Anmelden können sich Interessierte am Montag, 8. Mai, ab 9.30 Uhr nach der Montagsmesse im Cäcilienraum. Bei diesem Termin soll auch der Beitrag gezahlt werden.