| 20:26 Uhr

Spende
Junge Union unterstützt die Merziger Tafel

 Sammel-Aktion im Rewe-Markt in Merzig mit JU-Kreisvorsitzenden Michael Gillenberg (2. v.l.) und dem Landesvorsitzenden der Jungen Union, Alexander Zeyer, MdL (3. v.l.).
 Sammel-Aktion im Rewe-Markt in Merzig mit JU-Kreisvorsitzenden Michael Gillenberg (2. v.l.) und dem Landesvorsitzenden der Jungen Union, Alexander Zeyer, MdL (3. v.l.). FOTO: Michael Gillenberg/JU
Merzig/Beckingen. Wenige Tage vor Weihnachten sammelte die Junge Union im Kreis Merzig-Wadern in den Rewe-Märkten in Merzig und Beckingen insgesamt 40 Kisten mit Sachspenden für die Merziger Tafel. Die Junge Union Losheim übernahm zudem an diesem Tag den Glühweinverkauf vor dem Globus in Losheim und spendete aus dem Verkaufserlös einen Geldbetrag in Höhe von 250 Euro an die Tafel Losheim/Merzig.

Die politische Jugendorganisation der CDU verfolgt schon seit Jahren mit der Aktion „eins Mehr“ das Ziel, Familien mit geringen finanziellen Mitteln zu unterstützen.



In Kooperation mit den örtlichen Supermärkten wurden die Kunden gebeten, bei ihrem Einkauf einen Artikel mehr zu kaufen und anschließend in den Einkaufswagen der Jungen Union zu legen. Besonders benötigt werden Lebensmittel mit langer Haltbarkeit, wie zum Beispiel Kaffee, Mehl, Zucker, Reis oder Nudeln. „Wir sind jedes Jahr von der großen Spendenbereitschaft der Bevölkerung begeistert, auch in diesem Jahr hatten wir schon nach einer halben Stunde den ersten Einkaufswagen voll. Die Tafel-Aktion ist ein hervorragendes Beispiel, dass jeder Einzelne mit geringem Aufwand dazu beitragen kann, Großes zu bewirken. Im Namen der JU Merzig-Wadern möchte ich allen Spendern danken“, sagte Michael Gillenberg, Kreisvorsitzender der JU Merzig-Wadern. Auch der Landesvorsitzende der Jungen Union Saar und Mitglied des Landtages, Alexander Zeyer, unterstützte die Aktion. Im Anschluss an die Sammel-
aktion und den Glühweinverkauf des CDU-Nachwuchses wurden die gesammelten Waren und die Geldspende an die Tafeln in Merzig und Losheim/Wadern übergeben.