1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Chor-Konzert: Junge und erwachsene Stimmen

Chor-Konzert : Junge und erwachsene Stimmen

Stefansberg-Chöre und die der Pfarreien St. Josef und St. Gangolf laden zum Konzert.

() Bach, Vivaldi, Rutter, Händel und Mendelssohn – berühmte Chormusik singen die Chöre des Gymnasiums am Stefansberg (GaS) sowie die Chöre der Pfarreien St. Josef Merzig und St. Gangolf Besseringen am Freitag, 8. Dezember, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef in Merzig. Die Leitung des Konzertes „Jung trifft Alt“ haben  GaS-Musiklehrer Jürgen Diedrich und Dietlind Buchwald. Die Chöre des GaS, die beim Kinder- und Jugendchorwettbewerb des Saarländischen Rundfunks einen der vorderen Plätze erreichten, haben sich traditionelle Adventslieder und  vierstimmige Kompositionen von John Rutter, Antonio Vivaldi und Felix Mendelssohn-Bartholdy auf das Programm gesetzt. Die Kirchenchöre St. Josef und Besseringen, beide unter der Leitung von Organist und Chorleiter Jürgen Diedrich, singen das Salve Regina von M. Haydn und Ignatius Mitterer sowie Kompositionen von Händel bis Saint-Saens. Den Solopart des „Pueri concinite“ von Johann Ritter von Herbeck übernimmt die Sopranistin Ute Nehrbauer. Unterstützung erhalten die Chöre von Schülern und Dozenten des GaS: Der Trompeter Jonathan Hannuja, begleitet von Jürgen Diedrich (Orgel), spielt Werke von J. L. Krebs und G. A. Homilius. Niklas Junges, Violine, trägt  mit Jürgen Diedrich den 1. Satz der Suite für Violine und Orgel von J. G. Rheinberger vor, die Schüler Frederic Horf und Moritz Diedrich begleiten die Chöre an der der Führer-Orgel. Die Zuhörer werden am Anfang und Ende in das Konzert mit  Adventsliedern eingebunden.

Der Eintritt ist frei.