1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Jugendfreizeit im Dekanat Merzig führt nach Lermoos

Merzig : Jugendfreizeit führt in die „Zugspitzarena“

Kommendes Jahr, vom 30. Juni bis 7. Juli, wird für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren wieder die Jugendfreizeit „St. Peter“ im Dekanat Merzig angeboten. Ziel ist das Selbstversorger- und Gruppenhaus „Zugspitzarena“ in Lermoos (Österreich).

Das Haus und die Umgebung bieten vielfältige Freizeitmöglichkeiten und Ausflugsziele.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 320 Euro pro Person (bei Geschwistern für ein zweites Kind 300 Euro). Sollte der Teilnehmerbeitrag nicht aufgebracht werden können, bittet das Dekanat um eine vertrauliche Rücksprache, um nach Möglichkeiten der Unterstützung zu suchen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Sie ist nur gültig, wenn neben der schriftlichen Anmeldung auch eine Anzahlung von 100 Euro eingegangen ist. Anmeldeschluss ist Sonntag, 10. März. Bei einer Anmeldung bis zum 31. Dezember wird ein Frühbucherrabatt von zehn Euro pro Person gewährt, der bei der Restzahlung entsprechend berücksichtigt wird.

Die Gesamtteilnehmerzahl ist begrenzt, die Reihenfolge der Einzahlungen bestimmt die verbindliche Teilnehmerliste. Die für die Fahrt maßgeblichen Angaben sind der offiziellen Ausschreibung und dem Anmeldeformular zu entnehmen.

Veranstalter ist die Jugendstelle im Dekanat Merzig; das Anmeldeformular kann telefonisch oder per Mail angefordert werden unter Tel. (0 68 61) 54 64, E-Mail: annalena.kiefer@bgv-trier.de.