Jugend-Handball: HSV Merzig-Hilbringen kündigt SG mit Brotdorf

Jugend-Handball: HSV Merzig-Hilbringen kündigt SG mit Brotdorf

Paukenschlag im Jugend-Handball: Der HSV Merzig-Hilbringen hat die Spielgemeinschaft mit dem TuS Brotdorf zum Saison-Ende aufgekündigt. Das teilte der Verein gestern mit. Betroffen von dem Schritt sind insgesamt zwölf Mannschaften. Als Gründe nannte der Verein, dass sich die sportliche Situation in den gemeinsamen SG-Zeiten nicht wie erhofft entwickelt habe. Zudem sei in den vergangenen Monaten das Vertrauen in die Verantwortlichen des Kooperationspartners verloren gegangen.

Bis 2014 hatten der HSV Merzig-Hilbringen und der TuS Brotdorf auch eine Kooperation im Herrenbereich. Die wurde von Brotdorf aufgekündigt, im Jugendbereich wollten beide Vereine aber weiter zusammenarbeiten. > Bericht folgt

Mehr von Saarbrücker Zeitung