Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:40 Uhr

Merzig
In Sachen Müllbeseitigung immer auf Stand

Merzig. Mit der Abfallkalender-App der Kreisstadt Merzig keine Abfuhrtermine mehr verpassen. Von Tina Leistenschneider

(leis) Den Abfallkalender der Kreisstadt Merzig gibt es ab sofort als App, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Damit können alle Bürger mit Smartphone und Internetzugang die Abfuhrtermine individuell abrufen. Nach der Eingabe der Straße, des gewünschten Zeitraums und der Abfallart erscheinen alle Abfuhrtermine in übersichtlicher Listenform. Darüber hinaus können sich Internet-Nutzer per Mausklick den Jahreskalender des entsprechenden Abfuhrbezirks erzeugen und ausgedrucken. Ab Februar ist eine neue Funktion für Smartphone-Nutzer verfügbar: die Kreisstadt Merzig bietet dann zusätzlich eine native App mit Push-Nachricht-Funktion an. Sie kann kostenlos in den jeweiligen Stores herunter geladen werden.

„Mit dieser App“, erläutert Bürgermeister Marcus Hoffeld, „haben die Bürger die Möglichkeit, die Abfuhr der unterschiedlichen Abfallarten auf die persönlichen Bedürfnisse anzupassen.“

Und so wird’s gemacht: Auf der Seite www.merzig.mein-abfallkalender.de/app erscheint zunächst die Web-App, am Ende der Seite findet man die direkte Verlinkung zum jeweiligen Store.

Nach der Installation der App ist einmalig eine Registrierung per Postleitzahl und E-Mail-Adresse erforderlich. Nach Bestätigung der Registrierungsanfrage werden die Daten aktualisiert.

Nun lassen sich Straße und die gewünschten Abfallarten eingeben und die Erinnerungsfunktion einstellen. Über bevorstehende Abfuhrtermine sowie über Verzögerungen informiert die App mittels einer Nachricht auf dem Smartphone. Zudem können Bürg per App schnell Rückmeldungen an das Abfallservice-Team senden und eine nicht geleerte Tonne beanstanden. Außerdem informiert ein übersichtliches Abfall-ABC über Wissenswertes rund um das Thema und eine Kurzinfo auf der ersten Seite zeigt aktuelle Abfalltipps an.