| 19:31 Uhr

Im Zeltpalast trifft Pop auf Klassik

Merzig. Frank Rohles & Friends haben sich für den 13. Mai ein buntes Programm überlegt. Martin Trappen

Popmusik trifft auf klassische Klänge bei "Pop meets Classic" mit Frank Rohles & Friends am Samstag, 13. Mai, um 20 Uhr im Zeltpalast Merzig.

Frank Rohles ist Gitarrist, Sänger, Songschreiber, Produzent und seit mehr als 20 Jahren mit verschiedenen Projekten und Bands unterwegs. Vor allem wurde Rohles aber bekannt durch seine Arbeit für die britische Gruppe Queen und Brian May. Er wird mit seiner Band RoxxBusters und einer erlesenen Auswahl an international renommierten Künstlern als Gäste ein besonderes Crossover aus Pop, Musical, Rock und Klassik bieten.

Die RoxxBusters sind Frank Rohles (Gitarre, Gesang), Tobias Schmitz (Keyboard), Rainer Peters (Bassgitarre) und Ralph Winter (Schlagzeug), die beide in der Big Band der Bundeswehr spielen und bereits mit Ich und Ich, Stefan Raab und anderen zusammengearbeitet haben. Verstärkt wird die Band durch Marco Lehnertz (Keyboard), der mit den Söhnen Mannheims spielte und regelmäßig mit Jupiter Jones auf der Bühne steht.

Thomas Kiessling ist gebürtiger Trierer und ein gern gesehener Gast an Theatern, bei Festivals sowie Konzerten und Gastspielen im In- und Ausland. Bekannt wurde er auch durch viele Produktionen mit den "Jungen Tenören", bei denen er lange Zeit Frontmann war.

Konzerte und Gastspiele gab er bereits international, unter anderem in New York, Wien, Salzburg, Bregenz, Eutin oder auch Mexico.

Hagen Grohe stammt aus der Pfalz und ist Sänger und Bassist. Seit Anfang 2009 wurde er von Joe Perry, Gitarrist der amerikanischen Rocklegende Aerosmith, verpflichtet und begleitete ihn bereits auf mehreren Tourneen quer durch die USA, Kanada und Großbritannien.

Die in Trier geborene Sopranistin Kerstin Bauer hat in New York Gesang studiert, wo sie auch mehrfach als Solistin verpflichtet wurde, etwa für Auftritte in der Carnegie Hall und im Deutschen Generalkonsulat New York. Zudem arbeitet sie auch in Bandprojekten wie 2011 und 2014 auf der "Christmas Moments" Tour und mit Frank Rohles & Friends. In 2015 war Bauer in der Produktion "Das Phantom der Oper" in Oberhausen zu sehen.

Karten gibt es unter Tel. (0 68 61) 9 36 70, im Ticket-Büro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig und an allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.

Das könnte Sie auch interessieren