Im Zeichen der vier Elemente

Eine Auswahl an Kompositionen aus vier Jahrhunderten, von Barockarien bis hin zu Zeitgenössischem präsentiert die Sopranistin Ania Konieczny zusammen mit Verena Jochum an der Harfe am Samstag, 4. Februar, in der evangelischen Kirche in Merzig . Das Repertoire des Saarbrücker Duos erstreckt sich über unterschiedliche Stile und Genres, unter anderem von Robert Schumann , Gabriel Fauré und Jean-Michel Damase. Im Mittelpunkt stehen die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Der Eintritt kostet 14 Euro.

Tickets gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro in der Stadthalle Merzig und unter Telefon (0 68 61) 9 36 70.

villa-fuchs.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung