Im Seminar Kommunikationsfehler vermeiden lernen

Im Seminar Kommunikationsfehler vermeiden lernen

Die Vielschichtigkeit der Sprache birgt zahlreiche Gefahren von Fehlinterpretation und das gut gemeinte Wort kommt beim Gegenüber "in den falschen Kanal". Das muss aber nicht sein: Mit Know-how, einfachen Tipps und etwas Übung wird eine Aussage klar, ein Missverständnis ausgeschlossen. Ruth Steuer, systemischer Business-Coach, vermittelt in einem Zwei-Tages-Seminar im Mehrgenerationenhaus Merzig am Seffersbach am 12. und 13. November (jeweils von 9 bis 17.30 Uhr), Grundlegendes zur Kommunikation und den Möglichkeiten, klar und deutlich anzukommen. Inhalte des Seminars sind unter anderem: Die Komplexität der Sprache , nicht nur das gesprochene Wort kommt an, sondern Tonfall, Lautstärke, Körpersprache , Gestik, Mimik zeigen Wirkung. Ebenfalls behandelt werden Kommunikationsmodelle nach Schulz von Thun und Marshall B. Rosenberg und das so genannte VAKOG-Modell aus dem Neurolinguistischen Programmieren. Interessenten, die die Herausforderungen der Sprache und des Sprechens als wichtigen Baustein jeder Beziehung annehmen sind eingeladen an diesem Seminar teilzunehmen.

Kostenbeitrag für das ganze Wochenende: 180 Euro. Anmeldung ist möglich per E-Mail an steuer.ruth@web.de oder unter Telefon (0 68 71) 83 99 oder mobil (0152) 54 24 84 93.

Mehr von Saarbrücker Zeitung