1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Ideenbewerb zum Gustav-Regler-Platz ging am Freitag zu Ende

Merzig : Ideenwettbewerb ist abgeschlossen

Der Ideenwettbewerb zur Neugestaltung von Gustav-Regler-Platz und Seffersbachbereich in Merzig ist abgeschlossen. Am Freitagnachmittag stellten die drei am Wettbewerb beteiligten Planungsbüros ihre Konzepte im Sitzungssaal des Merziger Rathauses der Öffentlichkeit vor.

Im Anschluss daran konnten die Bürger die einzelnen Vorschläge anhand von vier verschiedenen Kriterien bewerten und so ein Stimmungsbild für die finale Entscheidung der Wettbewerbsjury liefern. Das siebenköpfige Gremium setzte sich am Freitagabend zusammen, um die abschließende Entscheidung über den Sieger des Wettbewerbs zu treffen. Die Jurysitzung war zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht beendet. Bei der Bürgerabstimmung hatte der Entwurf des Kaiserslauterer Planungsbüros M.E.S.S. Stadtplaner die Nase vorn. Er sieht unter anderem die komplette Absenkung des Gustav-Regler-Platzes um etwa 1,80 Meter vor. Die Bewertung der Bürger war aber nicht bindend für die Wettbewerbsjury.