1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Hoffeld: Bald gibt es Mobilfunk-Empfang in Mondorf und Silwingen

Hoffeld: Bald gibt es Mobilfunk-Empfang in Mondorf und Silwingen

Mobiles Telefonieren in Mondorf und Silwingen soll ab der zweiten Jahreshälfte dank eines Mobilfunkmasts möglich sein, teilt die Merziger Verwaltung gestern mit. "Nach unzähligen Schreiben und Telefonaten in den vergangenen drei Jahren wird in diesem Jahr zwischen Mondorf und Silwingen ein Mobilfunkmast errichtet", freut sich Bürgermeister Marcus Hoffeld . Beauftragt mit dem Aufstellen des Mastes ist nach Angaben des Verwaltungschefs die Funkturm GmbH, eine Tochter der Deutschen Telekom.

In Betrieb genommen wird der Mast demnach in der zweiten Jahreshälfte. Dass Nutzer von Mobiltelefonen in den beiden Orten bisher keinen Empfang hatten, nennt Hoffeld "unbefriedigend". Im Bau des Funkmasts sieht Hoffeld einen "großen Fortschritt", Handyempfang gehöre heute zum Standard.